Aktuell

Endlich Frühling

Endlich Frühling

Endlich Frühling! Für mich ist der Frühling die schönste Jahreszeit. Ich sehne mich ab November jeweils nach dieser Zeit, wenn die Tage deutlich länger werden, es wärmer wird, die Natur aus dem Winterschlaf kommt, die Magnolie im Garten ihre schönen Blüten zeigt.

Bald auch können wir die Abende im Garten oder auf dem Balkon verbringen und mit unseren Freunden über Gott und die Welt philosophieren. Da sind aber leider auch Nachbarschaftsstreitigkeiten vorprogrammiert. Gut also thematisiert die Sektion Baden/Brugg/Zurzach mögliche Stolperfallen im Nachbarrecht.

Und à propos Wärme. Verpassen Sie den Anlass «Energie und Umwelt» des HEV Aargau nicht, der sich in diesem Jahr der Geothermie, also der Erdwärme, widmet. Die Geothermie steht nach gescheiterten Projekten in St. Gallen und Basel unter einem schlechten Stern. Für mich völlig zu Unrecht. Es lohnt sich, dass wir uns mit dieser Technologie vertieft auseinandersetzen. Denn vielleicht erleben wir mit einem durchschlagenden Erfolg des Geothermieprojekts in Haute-Sorne im Kanton Jura den zweiten Frühling in der Energiepolitik.

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge

12.03.2024
Lenzburg und Windisch sollen eine Mittelschule erhalten

Der Grosse Rat genehmigte in erster Lesung eine Änderung im Schulgesetz, wonach neu Lenzburg und Windisch ebenfalls Standorte für Mittelschulen sein sollen. Im Planungsbericht «Aargauer Mittelschulen: Entwicklungsstrategie 2045» aus dem Jahr 2019 rechnete der Regierungsrat noch mit einem zusätzlichen Standort. Die FDP-Fraktion hat sich vergebens im Rat dafür eingesetzt, dass einerseits die gymnasiale Maturitätsquote nicht ansteigen soll und andererseits eine gestaffelte Realisierung anzustreben sei.

Mehr erfahren